Tag 121 Heimfahrt

von Klaus Lüttgen

Samstag der 27.7.2013 Heimfahrt

Mit dem Bummelzug geht es zunächst nach Posen, dann weiter mit dem Jan Kipur Schnellzug zurück nach Köln. Fast 1.800 km zu Fuß und weitere 106 km mit dem Kajak liegen hinter mir. 4 Monate war ich unterwegs mit 20 kg Gepäck auf dem Rücken. Er war ausgesprochen hart mein Fußmarsch durch Deutschland und Polen bis an die russische Grenze, doch es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt! Ich habe das Geburtshaus meiner Mutter Grete Hedwig Maass, geboren am 25.9.1920 in Usch gefunden. Jetzt aber brauche ich erstmal Zeit um das was hinter mir liegt wirklich zu erfassen und meine Heimfahrt wird der Anfang dazu sein...

Zurück