Tag 63 bis 66 Przywidz-Golebiewko-Tczew

von Klaus Lüttgen

63. Tag: Einen Tag Aus in Kartuzy! 0 km

Die Tortour fordert ihren Zoll. Bin muede und mache einen Tag aus. Hier in der netten Pension, kann ich das auch sehr gut!

65. Tag: Przywidz-Golebiewko 26 km

Heute faellt der Abschied besonders schwer, weil ich mich heute morgen ausgezeichet gut unterhalte mit dem Chef und der Tochter des Hauses. Das Thema ist allerdings nicht Polen, sondern es geht hauptsaechlich um meine Tour 2011 in Alaska. So vergehen einige Stunden, bevor ich mich dann auf den Weg mache. Im Gepaeck, eine Grosse Portion Pierogi...die mir als Wegzehrungs mit auf den Weg geschenkt wird!

66. Tag: Golebiewko-Tczew 18 km

Die letzte Nacht hatte ich ebenfalls gut und preiswert auf einem Bauernhof in Golebiewko verbracht. Hier werde ich von Woitek, dem Nachbarn meiner Gastgeberin, nochmals eindeutig vor den Rasern auf den Landstrassen gewarnt. Er sollte leider Recht behalten, allerdings halte ich mich jetzt an dieser Stelle von weiteren Negativ-Beschreibungen fern! Heute morgen ist es ziemlich frisch und stuermisch, als ich mich aufmache. Nach 18 km erreiche ich Tczew und finde nach einiger Hin und Her-Gefrage...schliesslich im internat von Tczew meine Uebernachtung fuer heute.  88 Pln, finde ich allerdings etwas ueberteuert, natuerlich nur hinsichtlich der" Lokalitaet" die mich stark an einen Stadtteil in Koeln erinnert, denn an Koeln-Chorweiler. Aber sauber und freundlich ist man auch hier.

Zurück