Tag 86 bis 87 Barcewo-Bischofsburg

von Klaus Lüttgen

86. Tag: Barcewo-Bischofsburg

Die Sonne brennt erbarmungslos und obendrein ist es sehr schwühl heute, alles und jede Bewegung wird mir zum Ballast! Schlussendlich finde ich meine Unterkunft bei Familie Taube, etwa 7 km aus Biskiupek ( Bischofsburg ) heraus in schöner Landschaft, herrlich am See gelegen. Bei Taube's fand heute ein Treffen von Deutschen statt und sogar das erste Polnische Fernsehen war hier zu Gast.

87. Tag: Bischofsburg Pension-Taube aus 0 km

Endlich regnet es und so fällt es mir überhaupt nicht schwer, nochmal eine kleine Auszeit zu nehmen. Ich laufe 2 km in den nächsten Ort Besia. Hier gibt es vieleicht 10 Häuser und einen Sklep. Dann gehe ich ins Gemeindehaus und siehe da....stehen dort 10 supermoderne aple-computer..."Na man gönnt sich ja sonst nichts" Abend's gibt es in der Pension Taube, ich hatte es mir schon seid Wochen ersehnt... endlich mal Spaghetti-Bolognese. Das war wie Weihnachten für mich, ehrlich!
Familie Taube sind ausgesprochen freundliche Gastgeber, wunderschön ruhig am See gelegen, hat es mir hier besonders gut gefallen. Empfehlendswert!: www.agrotaube.pl

Zurück